§1 Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen über den Online-Shop von
Sanitätshaus und orthopädische Werkstatt Schumann e.K.
Neuer Markt 19
18439 Stralsund
Inhaber: Stefan Schumann
Amtsgericht Stralsund HRA 2321
(nachfolgend: Sanitätshaus Schumann) abgegeben.

§2 Vertragsschluss
§2.1 Die Produktdarstellungen im Online-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes. Mit Anklicken des Buttons Kaufen geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab.
§2.2 Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von vier Tagen annehmen. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

§3 Preise
Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten.

§4 Versandkosten
§4.1 Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 4,50 EUR pro Bestellung. Ab einem Bestellwert von 50,– EUR liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

§5 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
§5.1 In der Regel versenden wir mit DHL. Wir behalten uns jedoch vor, insbesondere bei Lieferungen ins Ausland, andere Paketdienste oder Speditionen mit der Lieferung zu beauftragen.
§5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 3-5 Tage.
§5.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
§5.4 Sollte die Zustellung der Ware durch Ihr Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
§5.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§6 Zahlungsbedingungen
In unserem Onlineshop stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:
Rechnung
Sofern nicht anders vereinbart, sind Zahlungen innerhalb von 14 Tagen, gerechnet ab Rechnungsdatum, zu entrichten. Die Zahlungen sind auf das von uns in der jeweiligen Rechnung angegebene Konto zu bewirken. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug. Wir behalten uns vor, Bonitätsauskünfte einzuholen und im Ausnahmefall eine andere Zahlart zu verlangen. Im Falle des Zahlungsverzuges behalten wir uns gesetzliche Ansprüche vor.
Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
Nachnahme
Wir versenden die Ware innerhalb der angegeben Frist und Sie zahlen bei Lieferung direkt an den Paketdienst. Die Nachnahmegebühr beträgt 8,- € (inkl. DHL-Übermittlungsentgeld von derzeit 2,00 €).
Kreditkarte
Ihre Kreditkartendaten werden über eine verschlüsselte Verbindung an uns übertragen und verschlüsselt gespeichert. Wir belasten Ihre Kreditkarte wenn die bestellte Ware unser Haus verlässt.
PayPal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen.

§7 Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

§8 Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

§9 Transportschäden
§9.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (kostenlos unter 0800-5600481).
§9.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§10 Gewährleistung
Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

§11 Schlussbestimmungen
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Gültig ab 07. Januar 2016. Mit Erscheinen dieser Ausgabe verlieren ältere Ausgaben Ihre Gültigkeit.

News

unsere Partner

Logo RSR

Reha-Service-Ring

Zum Reha-Service-Ring gehören über 350 Reha- und Sanitätsfachbetriebe an 900 Standorten in ganz Deutschland. Wir arbeiten seit über 20 Jahren erfolgreich zusammen.


NowecorNowecor

Die Nowecor ist eine Leistungsgemeinschaft der ca. 160 Meisterbetriebe an über 400 Standorten in Deutschland angehören.


Innung für OrthopädietechnikInnung für Orthopädietechnik

Das Sanitätshaus Schumann ist Mitglied der Innung für Orthopädietechnik Nord und Ausbildungsbetrieb. 


BSW Der Vorteil für den Öffentlichen Dienst BSW

Wir sind Partner des BSW. Als BSW Mitglied erhalten Sie bei uns 4% Rabatt auf alle Privatkäufe sowie auf private Zuzahlungen bei Rezeptabrechnung.